gewaltfreie kommunikation hamburg Transformations-Therapie nach R. Betz
gewaltfreie kommunikation hamburg
gewaltfreie Kommunikation Hamburg

Newsletter Gewaltfreie Kommunikation aktuell: Alle Termine in Hamburg & praktische Tipps, wie Sie Ihre Kommunikation verbessern können. - E-Mail-Adresse eingeben und abschicken, kostenlos.

Vorname:

Nachname:

Mailadresse:

gewaltfreie Kommunikation Hamburg

Einführungsworkshop im September

am 9. & 10.09.2017

in Wulfsen

FINDET NICHT STATT


Einführungsworkshop im November

am 25. & 26.11.2017

in Hamburg

Freie Plätze: >5


Weitere Termine findest Du hier ...


Das innere Kind heilen - mit der Kraft von Mutter Erde

am 23. & 24.09.2017

in Wulfsen

Freie Plätze: 4

gewaltfreie Kommunikation Hamburg

Hervorragende Mischung aus Theorie und Praxis

Birgit Degenkolb sagt:

Ich habe den Workshop als sehr offen erlebt, wir Teilnehmer haben uns bereits nach der ersten Übung frei über unsere Erfahrungen ausgetauscht. Das Einführungseminar bot eine hervorragende Mischung aus Theorie und Praxis und hat mir erste Ansätze gezeigt, wie ich in Zukunft gewaltfrei(er) kommunizieren kann. Ich werde mich weiter mit dem Thema beschäftigen, ...

Teilnehmerstimme ganz lesen

EINFÜHRUNGSKURS ab 23.08.2016

an 6 Dienstag-Abenden |  18:00 - 20:20 |    AUSGEBUCHT

Letzter Kurs (über mehrere Wochen) in Hamburg.
Wochenendworkshops finden weiter in Hamburg statt

IHR VORTEILE______________________________

Mit Gewaltfreier Kommunikation:

  • sagen Sie offen, ehrlich, deutlich, was Sie bewegt.
  • ohne zu be-/verurteilen – Vorwürfe verstummen.
  • werden Sie souverän im Umgang mit Vorwürfen, Anschuldigungen und Forderungen.
  • hören Sie die hinter den Aussagen liegenden Bedürfnisse schnell heraus.
  • verstehen Sie sich selbst und andere, so dass erfolgreiche Beziehungen entstehen können.
  • finden Sie Win-Win-Lösungen für alle Beteiligten.
  • gewinnen Sie an befriedigenden, erfüllenden und wertschätzenden Beziehungen – privat und im Beruf.

 

DIE INHALTE_____________________________

Gewaltfreie Kommunikation (GFK): Grundlagen und Ziele

  • • Was den Kommunikationsfluss verhindert
  • • Wie Kommunikation verbindet

 

Die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation

  • Beobachtungen von Bewertungen und Interpretationen unterscheiden
  • Wie Gefühle entstehen
  • Gefühle von Gedanken und “Pseudo-Gefühlen” unterscheiden
  • Bedürfnisse erkennen - und von Strategien unterscheiden
  • Die Bitte – der effektivste und kürzester Weg zu dem, was wichtig ist

 

Gewaltfreie Kommunikation (GFK): Die Anwendung

  • Selbst-Klärung und Selbst-Einfühlung
  • Selbst-Ausdruck
  • Einfühlsam Zuhören
  • 4 Arten, Botschaften zu hören

 

DAS TRAINING______________________________________

  • Einführung, persönlich und themenorientiert
  • Praktische Übungseinheiten anhand eigener Bespiele
  • Einzel- und Gruppenübungen, konkrete Rollenspiele
  • Trainieren spezieller Gesprächssituationen aus Ihrem Alltag
  • Klären persönlicher Anliegen und detaillierter Anwendungsfragen zur GFK
  • Persönliches Feedback
  • Sie haben die Möglichkeit, das Erlernte direkt in Ihren Alltag zu integrieren und eventuelle Schwierigkeiten im folgenden Meeting anzusprechen und zu lösen
  • Sie lernen und üben in „Häppchen“ und können so das Erlernte leichter aufnehmen und schrittweise in Ihren Alltag integrieren.

 

 

ORGANISATION_________________________________

Seminarleitung: Markus Asano

 

Kursbeginn: 23. August 2016


Termin: an 6 Dienstag Abenden

Der Kurs findet an folgenden Terminen statt:
23.8. | 30.8 | 6.9. | 13.9. | 20.9. | 27.9.

Zeit: 18:00 - 20:20

 

Veranstaltungsort:
Mediationszentrum Altona
Paul-Nevermann-Platz 5
Hamburg-Ottensen (direkt am Bahnhof Altona)

 

Investition: 230 Euro*


Sonderpreis: 200 Euro* für Frühbucher und -zahler bis 03.08.16

* inkl. Teilnehmerunterlagen.

*Für Privatkunden: inkl. 19% MWSt.  |  Für Firmenkunden: plus 19% MWSt.


Zurück zu "Offene Trainings"

 

gewaltfreie Kommunikation Hamburg gewaltfreie Kommunikation Hamburg